Prävention sexualisierter Gewalt. 21. Mai 2019

Vorlesen
Vorlesen

Laut einer Statistik der WHO ist in Deutschland rund jedes zwanzigste Kind oder Jugendliche*r Opfer sexualisierter Gewalt. Damit ist es gar nicht so unwahrscheinlich, dass Jugendleiter*innen mit dieser Thematik irgendwann in Kontakt kommen. Was also tun, wenn sich einem Teilnehmende eine Freizeit oder Gruppenstunde anvertrauen? Was tun, um die eigene Organisation vor Täter*innen zu schützen?

Dieses Seminar ist eine Kooperation von Stadt- und Kreisjugendring Fürth.

Bildrechte: DBJR Blickwinkel

Termin: Dienstag, 21. Mai 2019

Uhrzeit: 18:30 - ca. 21:00 Uhr

Ort: Geschäftsstelle des KJR Fürth, Stresemannplatz 11, Fürth

barrierefreier ZugangRäume sind mit Rollstuhl zu erreichen. Bitte bei der Anmeldung angeben, weil wir den Nebeneingang öffnen müssen.

 

Hörgeräte mit InduktionWir können den Raum mit Induktionsschleifen für Hörgeräte ausstatten. Bitte bei der Anmeldung angeben.

 

ÖPNVNächste Haltestelle: Fürth Stresemannplatz
Buslinien: 112, 173, 174, 177, 178, 179

Bild- und Toneinwilligung

Bei dieser Veranstaltung können Bild-, Ton- und Filmaufnahmen entstehen, die vom Kreisjugendring Fürth gespeichert und veröffentlicht werden.

verwendet und zu diesem Zwecke auch abgespeichert werden dürfen. Die Fotos und/oder Videos dienen ausschließlich der Öffentlichkeits- und/ oder Elternarbeit des Kreisjugendrings Fürth.
Ich bin mir darüber im Klaren, dass Fotos und/oder Videos im Internet von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann trotz aller technischer Vorkehrungen nicht ausgeschlossen werden, dass solche Personen die Fotos und/oder Videos weiterverwenden oder an andere Personen weitergeben.
Diese Einverständniserklärung ist freiwillig und kann gegenüber dem/der Veranstalter*in jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sind die Aufnahmen im Internet verfügbar, erfolgt die Entfernung, soweit dies dem/der Veranstalter/-in möglich ist.